Letzte Ergebnisse
Gruppenliga: 10. Spieltag
Sonntag, 28.09.2014
2 : 0
SG Altenh./Eid.
SG Rosenhöhe
Kreisliga A: 7. Spieltag
Sonntag, 28.09.2014
1 : 2
Türkgücü Dietzen.
SG Rosenhöhe II
Nächste Spiele
Sonntag, 05.10.2014 - 15:00
TGS Jügesheim
SG Rosenhöhe
Sonntag, 12.10.2014 - 15:00
SG Rosenhöhe
KV Mühlheim
Sonntag, 19.10.2014 - 15:00
Viktoria Nidda
SG Rosenhöhe
Sonntag, 26.10.2014 - 15:00
SG Rosenhöhe
K. Obertshausen
Sonntag, 02.11.2014 - 14:30
SC 1960 Hanau
SG Rosenhöhe
Home

Punktspielwochenende 22./23.11.2014

 

Ein 0-5 mußte unsere "Erste" beim Spitzenteam Germania Großkrotzenburg hinnehmen. Bis zum Platzverweis in 39. Minute für einen unserer Spieler war es ein ausgeglichenes Spiel. Danach konnte Großkrotzenburg die zahlenmäßige Überlegenheit nutzen. 

Torlos endete die Partie unserer "Zweiten" gegen SG Zrinski Heusenstamm. Mit dem Punkt nach einem ausgeglichenem Spiel kann die Truppe gut leben.

 

Ein klares 13-0 erzielte die U19 in einem einseitigen Spiel gegen Spvgg. Oberrad und hielt so den Anschluß an die Tabellenspitze.

Knapp, verdient und endlich für den Aufwand belohnt gewann die U17 das Duell bei Viktoria Griesheim mit 2-1 und kann sich weiter im oberen Mitteldrittel der Tabelle etablieren.

Vorne hui, hinten pfui war das Trainerresumee von Marco Sofke. 6-3 gegen FC Neu-Anspach hieß es zu Spielende für die U16. Hauptsache gewonnen und oben festgesetzt.

Gegen starke Baunataler mußte sich die U15 mit einem 2 Tore zu hohen 2-6 geschlagen geben. Ein 0-2 konnte zwar aufgeholt werden, aber der clevere Gast setzte sich am Ende verdient durch.

Auch die U14 mußte sich an diesem Wochenende geschlagen geben. Auch wenn eine Niederlage nicht total überraschend war, trotzdem fiel sie mit 0-4 bei dem ein Jahr älteren TOP4 Team Spvgg. Neu-isenburg zu deftig aus.

Wieder gibt es einen Derbysieg gegen den OFC zu vermelden. Die U13 setzte die Saisonserie fort und gewann verdient mit 4-2 beim Stadtrivalen. Damit steht das Team um Peddi Priselec und Carsten Pinck auch noch auf einem guten 3. Tabellenplatz !! 

So ist die Bilanz in den höheren Klassen (Gruppenliga/Hessenlige) in der Hinrunde gegen den OFC perfekt: 5 Spiele/5 Siege SG Rosenhöhe.

 

Weitere Spiele:

SGR U9 - VFB Offenbach U11  14-0  (KK1 Offenbach)

Sparta Bürgel U9 - SGR U8  2-2  (KK1 Offenbach)

TSV Dudenhofen U13 - SGR U12  3-0  (KL Offenbach)

Sparta Bürgel U12 - SGR D3  2-1  (KK1 Offenbach)

TSV Lämmerspiel - SGR C3  2-5  (KL Offenbach)

 

 

Spieler für den Jahrgang 2005 gesucht !!!

 

Wir laden alle interessierten Spieler/ Jungs des Jahrganges 2005 zu einem Probetraining ein. Wer sich gerne präsentieren möchte kann sich ab sofort bei dem zuständigen Trainer Dennis Bauer melden. Entweder per email: trainer1989@gmx.de oder telefonisch: 0178-4784385.

 

Alles rund über unsere U10 (Jahrgang 2005) auf Ihrer Fanpage :

SG Rosenhöhe 2005er Fanpage

 

Punktspielwochenende 15./16.11.2014

  

Einen  3-1 Sieg erreichte unsere "Erste" bei FC Erlensee. Die Mannschaft nahm die sehr schlechten Platzbedingungen an und verdiente sich den Sieg in der zweiten Hälfte. Durch den Sieg gelang vorerst der Sprung auf den 8. Platz. Dranbleiben !!

Auch die "Zweite" setzte sich mit verdient 4-1 auswärts bei SSG Langen durch und steht damit im gesicherten Mittelfeld.

 

Jugend: Wieder 2 Derbysiege gegen den OFC !!

 

Die älteren C + B-Jugend Jahrgänge machten es im Oktober schon vor und schlugen in der Hessenliga den Stadtrivalen vom Bieberer Berg. An diesen Wochende zogen die jüngeren Jahrgänge U14 und U16 in der Gruppenliga nach. Während die U14 zuhause in einem weitgehndst ausgeglichenen Spiel die Fehler des Gegners eiskalt bestrafte und am Ende ein verdientes 3-1 stand, mußte die U16 nach einer schwächeren 1. Hälfte einem 0-1 hinterher laufen. Die Jungs steigerten sich im 2. Durchgang, kämpften und belohnten sich am Ende mit einem 2-1 Sieg. Die SGR kann stolz sein. 4 Spiele, 4 Siege in den höheren Jahrgängen gegen das Leistungszentrum vom Wiener Ring. Tolle Bilanz !!!

 

Ein 2-2 erreichte unsere U19 bei FV Bad Vilbel. Damit hat die Mannschaft einen Konkurrent um die Verbandsligaplätze in Schach gehalten, aber auch wieder 2 Punkte in Richtung Tabellenspitze liegenlassen und rangiert weiter auf Platz 4.

Unglücklich und vom Schiedsrichter benachteiligt (unberechtigter Freistoß zum 1-2, klarer Handelfmeter bei Stand 1-2 für die SGR nicht gegeben) verlor unsere U17 gegen Eintracht Frankfurt U16. So konnte sich die Mannschaft für ihr gutes Spiel, den großen Aufwand und ein klares Chancenplus nicht belohnen. Auf diese Leistung kann die Truppe stolz sein und aufbauen. Eintracht Frankfurt sollte sich einmal Gedanken über ihr Auftreten machen.

Über ein 1-0 konnte sich die U15 bei VFB Marburg freuen. Es war ein schweres Spiel bei einem Gegner, der deutlich besser als sein Tabellenplatz (14.) auftrat. Unsere Mannschaft spielte geduldig und verteidigte dann ihre späte Führung (60. Minute) souverän. So konnte man Anschluß an die Tabellenspitze halten.

Mit einem klaren 6-2 schlug unsere U13 den FC Erlensee. Endlich münzten die Jungs ihr gutes Spiel auch in Tore um und ist jetzt auch in den oberen Tabellenregionen (5.) angekommen.

 

Weitere Ergebnisse:

TSV Lämmerspiel - SGR U17   1-2  (Pokal am Dienstag)

Wiking Offenbach - SGR U7   7-5  (KK4 Offenbach)

SGR U8 - Wiking Offenbach  7-3  (KK1 Offenbach)

TSV Lämmerspiel U11 - SGR U9  1-4  (KK1 Offenbach)

1.FC Langen - SGR U10  5-1  (KL Offenbach)

SGR D3  -  SUSGO Offenthal  5-1  (KK1 Offenbach)

SGR U12 - JFV Seligenstadt  0-3  (KL Offenbach)

SGR C3  -  FV Sprendlingen  2-1  (KL Offenbach)

Preußen Frankfurt - SGR "die Dritt"   2-1  (Soma Gr.1 Frankfurt)

 

 

Aufruf an Gewinner der Verlosung am diesjährigen Weinfest

Folgende Losnummern und Preise wurden bislang nicht abgeholt:

  • 87227 - Einwöchige Ägyptenreise gespendet von Suntimes Reisebüro
  • 85243 - Wochenende mit Audi Q 5 gespendet von Autohaus Max
  • 89053 - Übernachtung im Gustavshof gespendet von Autohaus Winter
  • 85511 - Rimowa Koffer gespendet von Willi Hink
  • 87232 - Rimowa Koffer gespendet von Willi Hink
  • 87016 - Rimowa Koffer gespendet von Willi Hink
  • 88268 - Gutschein von Frisur Kostjanix gespendet von Friseursalon Kostjanix
  • 86198 - Gutschein von Frisur Kostjanix gespendet von Friseursalon Kostjanix
  • 85662 - Gutschein von der MainBars gespendet von Restaurant Mainbars
  • 89105 - Gutschein Waldgastädte gespendet von Toni Schumann
  • 85394 - 2000W Staubsauger Rowenta gespendet von Wolfgang Dürk
  • 88089 - Rothenberger Set gespendet von Michael Pfaffinger
  • 88118 - Daniel Ray Tasche gespendet von Thomas Daniel
  • 89083 - Daniel Ray Tasche gespendet von Thomas Daniel
  • 88004 - Daniel Ray Tasche gespendet von Thomas Daniel
  • 85163 - Daniel Ray Tasche gespendet von Thomas Daniel
  • 85257 - Daniel Ray Tasche gespendet von Thomas Daniel
  • 88265 - Daniel Ray Tasche gespendet von Thomas Daniel
  • 87081 - Buch das Inferno von D. Brown gespendet von Wolfgang Dürk
  • 85912 - Duft Tüte gespendet von Friseursalon Hinkel
  • 87055 - Duft Tüte gespendet von Friseursalon Hinkel
  • 88242 - Weindegustations-Set gespendet von Bauer Industriereinigung
  • 87235 - Weindegustations-Set gespendet von Bauer Industriereinigung

 

Die Gewinner mögen sich bitte zwecks Terminabsprache an Peggy Schuhmann, Waldgaststätte SG Rosenhöhe, Gravenbruchweg 103, 63069 Offenbach, Telefon 069 836239 wenden. Das Originallos ist bei der Gewinnübergabe vorzulegen.



Vielen Dank für Ihren Besuch beim 16. Offenbacher Weinfest und den Erwerb von unseren Losen.


Viel Erfolg noch!

Die SGR als Teil der DFB Kampagne "Unsere Amateure. Echte Profis."

Im Rahmen der DFB Kampagne "Unsere Amateure. Echte Profis." gibt unser Vorstand in Person von Patrick Ihlefeld, Christian Dapp und Bärbel Sofke dem deutschen Amateurfussball ein Gesicht.

 

Hier geht es zur Webseite der Kampagne inkl. des Interviews als Video.

Sponsoren